Beispiel 1, der Gestaltung am PC

     


Beispiel1


 

Der erste Vorschlag für die Gestaltung beschränkt sich darauf,die gegebenen baulichen Verhältnisse farblich neu zu gestalten. Die vorgeschlagene Farbgebung ist traditionell. Helle, gelbgraue Putz- flächen,sandsteinfarbige Gewänder mit grauen Fensterläden. 

Der Gesamteindruck des Vorschlags wirkt ruhig und etwas monochrom.

     
 

Es fällt auf, daß die Fassade vom architektonischen Aufbau her nicht harmonisch erscheint. 
Das 3. Obergeschoß wirkt aufgesetzt, die großen Flächen darunter sind eintönig.

Das Erdgeschoß ist durch Umbauten aus der Form geraten.
Ein Rückbau der Schaufenster in die ursprüngliche Form ist aus verschiedenen Gründen nicht möglich.

     


back